Bild

Social Media Brandsphere – Nachfolger der Social Media “Blume”

Brian Solis, bekannt für die Social Media Blume bzw. von Solis Conversation Prism genannt, präsentiert eine neue Infografik, die in Zusammenarbeit mit JESS3 enstanden ist. Sie versucht den Zusammenhang zwischen Social Media und Marketing vereinfacht zu visualisieren:

Im Zentrum steht bei Solis die Story und in den Ringen nach aussen zeigt er die Art der Aktivierung, den Kanal, die Art der Verbreitung, die Art der Messung und die damit angesprochene Zielgruppe.
Die Infografik erschliesst sich im Gegensatz zum Conversation Prism nicht umgehend in seiner Bedeutung bzw. bietet weniger einen ordnenden Ansatz des Social Media Kosmos, versucht aber dennoch eine übersichtliche Darstellung zu schaffen. Am interessantesten am Ansatz finde ich die Aufteilung in die folgenden Gruppen:
1. Paid: Digital advertising, banners, adwords, overlays
2. Owned: Created assets, custom content
3. Earned: Brand-related conversations and user-generated content
4. Promoted: in-stream or social paid promotions vehicles (e.g. Twitter’s Promoted products and Facebook’s Sponsored Stories)
5. Shared: Open platforms or communities where customers co-create and collaborate with brands. (e.g. Dell’s IdeaStorm and Starbuck’s MyStarbucksIdea.)

Ähnliche Artikel